Luxus-Wohnmobile von Niesmann+Bischoff

Reiselust mit dem größten Komfort serienmäßig

Seit Jahren steht die Marke Niesmann + Bischoff für Wohnmobile der Extraklasse mit einer luxuriösen Innenausstattung und einem Design, dass schon mehrfach ausgezeichnet wurde. Dabei steht hier nicht nur der besondere Komfort und höchste Anspruch bei der Verarbeitung im Vordergrund, sondern auch das Zusammenspiel von Design und Funktionalität. So schaffte es in diesem Jahr der FLAIR ganz oben auf das Siegerpodest und wurde beim German Design Award 2017 von der international besetzten Expertenjury in der Kategorie Transportation als „Winner“ ausgezeichnet.

In der Saison 2017 präsentiert Niesmann + Bischoff mit dem Smove seinen ersten Teilintegrierten, dessen Namen sich aus „smart“ und „move“ zusammensetzt. Denn dieses Reisemobil bringt Luxus Pur auf 15 Quadratmeter bei einem 3,5-Tonner, setzt aber aufgrund seines kompakten Längenmaßes von 6,90 bis 7,40 Meter in der Beweglichkeit keine Grenzen. Damit steht auch einem spontanen Ausflug in die Innenstadt nichts im Wege.

Mit seinem elektrisch bedienbaren Schiebedach, seiner aerodynamischen Deckenkonstruktion und der im Markenemblem verborgenen Rückfahrkamera, zeigt der Smove auch deutlich seine Herkunft aus der Familie der Luxus-Liner Flair und Arto. Im Innern bewiesen die Ingenieure der Luxus-Marke Erfindungsgeist. Im Badbereich kann man die Toilette, wie auch das Waschbecken, in der Wand verschwinden lassen. Das bietet ein unvergleichliches Raumgefühl beim Duschen. Und um den Luxus zu komplimentieren, bietet dieser Teilintegrierte natürlich auch eine geräumige Heckgarage. In vier Grundrissen hat man die Wahl von Einzelbetten oder Querbett, sowie Sitzgruppen in der Variation mit Längsbank oder als Barversion mit einem dritten Einzelsitz.

Vom Clou bis zum Smove: Eine Transformation

Design zum Wohlfühlen

Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem InterCaravaning Niesmann+Bischoff-Händler auf!

Felder mit * sind Pflichtfelder.